DoctorBox Logo
X

Hier können Sie die Schriftgröße anpassen.

Hilfe
DoctorBox - digitale Gesundheitsakte

Ihre Digitale
Gesundheitsakte

Mit der DoctorBox App sind Ihre Gesundheitsdaten lückenlos an einem zentralen Ort gespeichert und organisiert. Bekommen Sie wieder Übersicht und Kontrolle über Ihre Daten und optimieren Sie Ihre ärztliche Betreuung.

Jetzt im App Store Jetzt bei Google Play

Die Funktionen

DoctorBox ist einfach und intuitiv mit nur wenigen Klicks zu bedienen.

Schauen Sie sich das Video zur DoctorBox App an

Ihre Gesundheits-Timeline

Organisieren Sie Ihre Befunde in Ihrer Timeline. Sie können z.B. Arzttermine planen, notwendige Daten einem Termin zuordnen oder Ihre Symptome als Schmerztagebuch dokumentieren.

Sammeln Sie Ihre Persönlichen Daten

Befunde, Symptome, Arzttermine, Medikamente: Sammeln und strukturieren Sie Ihre Daten an einem Platz.

Dokumente beim Arzt anfordern

Fordern Sie beim Arzt ganz einfach Daten aus Ihrer Patientenakte an. Das Praxisteam kann diese datenschutzkonform direkt in Ihre Timline hochladen.

Dokumente mit dem Arzt teilen

Teilen Sie notwendige Daten aus Ihrer Gesundheitsakte, wie die aktuelle Medikation, mit Ihrem Arzt.

Medikation

Geben Sie Ihren Medikationsplan in der DoctorBox ein werden Sie durch unsere Benachrichtigung an die Einnahme errinnert.

1 | 5
iPhone

Ihr
Notfallsticker

Der kostenlose Notfallsticker ermöglicht im Ernstfall Rettern Zugriff auf Ihre Gesundheitsakte.



DoctorBox Notfallsticker

Und so funktioniert der DoctorBox Notfallsticker

Ihre Sicherheit

Es ist Ihre DoctorBox und es sind Ihre Daten. Nur Sie haben die Schlüssel und entscheiden, was Sie mit wem teilen.

Datenhoheit

Sie entscheiden, welche Daten in Ihrer digitalen Patientenakte gespeichert werden und mit wem Sie diese teilen.

Zwei-Faktor-Authentifizierung

Sichern Sie Ihre Gesundheitsakte mit einem zusätzlichen Faktor und verhindern Sie so unberechtigten Zugriff.

Deutsche Datensicherheit

Sie können Ihre Daten lokal auf dem Handy sichern oder mit unserem zertifizierten, deutschen Cloud-Server synchronisieren.

Verschlüsselung

Lokal auf dem Smartphone über PIN / FaceID oder Fingerabdruck

Server in Deutschland

ISO 27001 und BSI-Grundschutz zertifizierte Speicherung

Datenhoheit

Sie entscheiden, welche Daten in Ihrer digitalen Patientenakte gespeichert werden und mit wem Sie diese teilen.

Zwei-Faktor-Authentifizierung

Sichern Sie Ihre Gesundheitsakte mit einem zusätzlichen Faktor und verhindern Sie so unberechtigten Zugriff (ab App 6)

Deutsche Datensicherheit

Sie können Ihre Daten lokal auf dem Handy sichern oder mit unserem zertifizierten, deutschen Cloud-Server synchronisieren.

Verschlüsselung

Lokal auf dem Smartphone über PIN / FaceID oder Fingerabdruck

Server in Deutschland

ISO 27001 und BSI-Grundschutz zertifizierte Speicherung

Fragen

Hier haben wir für Sie die am häufigsten gestellten Fragen zusammengestellt.

  • Wie werden meine Daten in der App geschützt?

    Bei DoctorBox gehören Ihre Daten Ihnen allein und Sie entscheiden mit wem Sie sie teilen. Dabei haben Sie die Wahl zwischen zwei Sicherheitsstufen: Speichern Sie Ihre Daten auf dem eigenen Smartphone oder sichern und synchronisieren Sie Ihre Gesundheitsakte über die Cloud mit deutscher Datensicherheit.

  • Kostet mich der Service von DoctorBox etwas?

    Nein, die komplette Nutzung der DoctorBox App ist kostenlos.

  • Mit welchen Smartphones kann ich die DoctorBox App nutzen?

    Die App funktioniert auf allen Smartphones mit den Betriebssystemen iOS (Apple App Store) und Android (Google Play Store).

  • Brauche ich für die Nutzung von DoctorBox zusätzliche Software oder Geräte?

    Um alle Funktionen nutzen zu können, benötigen Sie lediglich Ihr Smartphone und in Einzelfällen einen normalen Computer mit Internet Browser (bspw. zum Hochladen von Daten von CDs). Zusätzliche Geräte, Software, Karten oder Schlüssel sind nicht erforderlich.

  • Habe ich ein Recht auf Herausgabe meiner Gesundheitsdaten beim
    Arzt?

    Ja, jeder Patient (auch gesetzlich Versicherte) hat einen Anspruch auf die Herausgabe seiner Befunde, Bilder und Arztbriefe. Dies ist seit 2013 im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) in den Paragraphen (§§) 630a ff. geregelt. Auf Wunsch des Patienten müssen elektronische Abschriften erstellt werden von: in Papierform erstellten Dokumentationen, von elektronischen Dokumenten sowie von Bildern und Videos, die die Diagnostik oder Behandlung dokumentieren. Die Überlassung elektronischer Abschriften kann auf Wunsch auch durch Upload in eine elektronische Akte erfolgen.

Über uns

  • Mit der App von DoctorBox entscheiden Sie allein, wer Ihre Daten sehen und nutzen darf. Damit sind Sie endlich auf Augenhöhe bei jedem Arzttermin. DoctorBox ist Ihre eigene, digitale Gesundheitsakte. Ob Dokumente, Befunde, MRT-Bilder, Röntgenbilder, Fotos, Rechnungen, Audio-Dateien, Medikamente, Arzttermine oder tagesaktuelle Schmerztagebücher – alle Gesundheitsdaten sind lückenlos an einem zentralen Ort gespeichert und strukturiert in Ihrer persönlichen Gesundheits-Timeline sichtbar.

    PD Dr. Oliver Miltner

    Stefan Heilmann

Mit der App von DoctorBox entscheiden Sie allein, wer Ihre Daten sehen und nutzen darf. Damit sind Sie endlich auf Augenhöhe bei jedem Arzttermin. DoctorBox ist Ihre eigene, digitale Gesundheitsakte. Ob Dokumente, Befunde, MRT-Bilder, Röntgenbilder, Fotos, Rechnungen, Audio-Dateien, Medikamente, Arzttermine oder tagesaktuelle Schmerztagebücher – alle Gesundheitsdaten sind lückenlos an einem zentralen Ort gespeichert und strukturiert in Ihrer persönlichen Gesundheits-Timeline sichtbar.

PD Dr. Oliver Miltner, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie / Gründer DoctorBox

Stefan Heilmann, Gründer DoctorBox

Pressestimmen

Morgenpost Logo

DoctorBox sammelt alle Patientendaten

Von Anfang an sei es das Ziel von DoctorBox gewesen, das System auf die Patienten zu konzentrieren. „Unsere Daten gehen durch keine Hintertür zu irgendwelchen Krankenkassen“, sagt der in der Friedrichstraße niedergelassene Orthopäde. Mit der App erreiche man vor allem Patienten über 40 Jahre. „Das war auch unser Ziel“,, sagt Miltner. „Uns ist wichtig, dass jede Altersgruppe mit der Nutzung zurechtkommt.“


Link zum Artikel: DoctorBox Artikel in der Morgenpost

Wirtschaftswoche Logo

DoctorBox: Arztbrief und Impfpass aus der App

Arztbrief, Impfpass, Medikationsplan: Beim Gang durch Arztpraxen können sich Massen an Unterlagen anhäufen. Die sind für den Patienten oft schwer zusammenzuhalten, für die Diagnose jedoch äußerst wichtig: „Als Arzt stellt man fest, dass Patienten in den wenigsten Fällen alle Unterlagen bei sich haben – das macht eine vernünftige Therapie-Option schwierig“, sagt Oliver Miltner. Der Berliner Orthopäde und Unfallchirurg hat deshalb das Start-up Doctorbox mitgegründet.


Link zum Artikel: DoctorBox Artikel in der Morgenpost

Kooperationen

Führen Sie Ihre Gesundheitsakte mit der DoctorBox App und entscheiden Sie selbst, wer hineinschauen darf.

Jetzt im App Store
Jetzt bei Google Play

Kontakt & Newsletter

Sie haben Fragen oder Anmerkungen? Senden Sie uns einfach eine Nachricht über das Kontaktformular. Darüber hinaus können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.