DoctorBox Logo
X

Hier können Sie die Schriftgröße anpassen.

Hilfe

Unser
Angebot

„Die DoctorBox wurde mit dem Ziel gegründet, den Patienten Ihre Datenhoheit zurückzugeben und so unabhängig von Versicherungen die Vorteile der digitalen Gesundheitsakte nutzen zu können. Dafür haben wir die Akte für Ärzte so einfach wie möglich gestaltet.“

PD Dr. Oliver Miltner

Qualität
verbessern

  • Unnötige Doppelbehandlungen oder unvollständige Medikationspläne gehören der Vergangenheit an.
  • Auf Wunsch des Patienten erhalten Sie schnell und gezielt Einblick in dessen Gesundheitsdaten.
  • Das Praxisteam kann angeforderte Daten direkt in die App laden – effizient, zeitsparend und ganz ohne zusätzliche Geräte oder Technik.

Daten
empfangen

  • Der Patient kann mit nur einem Klick seine gesamte Gesundheitsakte oder auch nur ausgewählte Dateien mit Ihnen teilen. Die Freigabe erfolgt per E-Mail mithilfe eines Links und persönlichen Pins.
  • Ob MRT, CT, Röntgen, Laborwerte, Befunde, Medikationspläne oder Schmerztagebücher – sämtliche Gesundheitsdaten können ohne zusätzliche Software direkt im Internetbrowser betrachtet und analysiert werden.
  • Sie können die vom Patienten freigegebenen Daten einfach herunterladen, in Ihre Praxisakte importieren oder über den Internetbrowser einsehen.

Dokumente
senden

  • Sie erhalten die Patientenanfrage zur Bereitstellung von Daten per E-Mail. Darin enthalten sind ein Link für einen sicheren DoctorBox-Datentransfer und eine persönliche Pin.
  • Die medizinischen Daten werden sicher und datenschutzkonform per Web-Upload zur Verfügung gestellt. Zusätzliche Software ist nicht notwendig.
  • Wir benachrichtigen den Patienten über den Eingang der Daten.

Vorteile

“Die Vorteile der digitalen Gesundheitsakte liegen auf der Hand. Mit der DoctorBox gehen wir einen Schritt weiter und vereinen diese Vorteile in einer unabhängigen Lösung die auf die internen Prozesse des ärztlichen Alltags zugeschnitten ist.“

PD Dr. Oliver Miltner

Behandlungsqualität verbessern

Kostenlos für Arzt und Patient

Höchster Datenschutz & Datensicherheit

Einfache Nutzung für Jung & Alt

Telematikinfrastruktur-Anbindung in 2019

Behandlungsqualität verbessern

Kostenlos für Arzt und Patient

Höchster Datenschutz & Datensicherheit

Einfache Nutzung für Jung & Alt

Telematikinfrastruktur-Anbindung in 2019

Fragen

Hier haben wir für Sie die am häufigsten gestellten Fragen zusammengestellt.



  • Kostet mich die Nutzung von DoctorBox etwas?

    Nein, die komplette Nutzung der DoctorBox App ist für Ärzte kostenlos.

  • Brauche ich für die Nutzung von DoctorBox zusätzliche Software oder Geräte?

    Sie benötigen für die Interaktion mit Ihrem Patienten (Einsicht in freigegebene Daten und Upload von Patientendaten) lediglich einen Computer mit Internet Browser. Selbst für das Abspielen von MRT-Bildern ist keine Viewer-Software oder andere Technik notwendig.

  • Bin ich dazu verpflichtet, auf Wunsch des Patienten, seine Daten in die DoctorBox App hochzuladen?

    Arztpraxen und Kliniken müssen grundsätzlich jedem Patienten (auch gesetzlich Versicherten) alle Befunde, Bilder und Arztbriefe herausgeben. Dies ist seit 2013 im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) in den Paragraphen (§§) 630a ff. geregelt. Dem Patienten steht demnach die Überlassung elektronischer Abschriften zu. Auf Wunsch des Patienten müssen elektronische Abschriften erstellt werden von: in Papierform erstellten Dokumentationen, von elektronischen Dokumenten sowie von Bildern und Videos, die die Diagnostik oder Behandlung dokumentieren. Die Überlassung elektronischer Abschriften kann auf Wunsch auch durch Upload in eine elektronische Akte erfolgen.

Gerne informieren wir Sie über die Möglichkeiten der DoctorBox oder helfen bei technischen Fragen:

Haben Sie noch Fragen?

Rufen Sie uns an unter:

+ 49 30 30301649

Kontakt & Newsletter

Sie haben Fragen oder Anmerkungen? Senden Sie uns einfach eine Nachricht über das Kontaktformular. Darüber hinaus können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.